gut
zu wissen
Daten, Fakten, Interessantes rund um Konsum und die  Kochtöpfe der Welt, heute: Was ist überhaupt Schümli oder auch Cafe`Crema ?
Kaffee n seinen vielfältigen Variationen ist das meistverzehrte Getränk in Deutschland. Der Pro-Kopf-Verbraucht beträgt 150 Liter im Jahr ! Schümli Kaffee ist ein typisch Schweizer Produkt. Das Wort ist die Verniedlichung von “Schaum”, gemeint ist die Crema, die nach der Zubereitung oben auf dem  Kaffee schwimmt. Deshalb kann er auch bei uns als Cafe`Crema bezeich- net werden. Im Geschmack liegt der Schümli Kaffee zwischen dem Espresso und dem normalen Kaffee, entscheidend sind Bohnenauswahl, Röstung und Art der Zubereitung. Die Bohnenauswahl ist am besten aus einer Mischung von kolumbianischen und brasilianischen Anbaugebieten. Die Röstung ist von zentraler Bedeu- tung: Sie verläuft in drei Stufen - hell mittel, dunkel- in der traditionellen Rösttrommel, langsam und bei niedrigen Temperaturen. Im Prinzip kommt eine helle Espressoröstung zum Einsatz. Das  dritte Geheimnis vom Schümli Kaf- fee: Er entwickelt sich am besten in ei- nem Vollautomaten unter einem Druck von zwei bis drei Bar, aufgebrüht in ca. 15 Sekunden mit etwa 120 Milliliter Wasser pro Tasse. Fazit: Wem der Filterkaffee nicht genug Charakter besitzt und der Espresso nicht genügend Flüssigkeit, der greift zum Schümli Kaffee. Er verbindet als heißer Longdrink die Vorzüge beider Bohne.
Bio-organico 500g gemahlen
Bio-organico-Crema 500g Bohne
Bio-organico-Espresso 500g-Bohne Der gute alte Bio-Organico in neuer Sortierung und 500 g-Verpackung gs